ausgelassen

I P.P. auslassen
II Adj.
1. Stimmung: exuberant; Person: lively; chirpy umg.; stärker, auch Kind: boisterous; Feier: wild, crazy
2. GASTR.: ausgelassene Butter melted butter
III Adv. feiern: exuberantly, wildly; sich benehmen: happily; stärker, auch Kind: boisterously
* * *
hilarious; frolicsome; skittish; rumbustious; exuberant; gleeful; wild; rompish
* * *
aus|ge|las|sen ['ausgəlasn]
1. adj
(= heiter) lively; Stimmung happy; (= wild) Kinder boisterous; Stimmung, Party mad
2. adv
wildly, boisterously

dort geht es áúsgelassen zu — things are wild there

See:
auch auslassen
* * *
(very active, noisy and cheerful: a riotous party.) riotous
* * *
aus·ge·las·sen
adj wild, mad fam; Kinder boisterous, lively
\ausgelassen sein to be boisterous [or lively] [or in high spirits]
* * *
1.
Adjektiv exuberant <mood, person>; lively <party, celebration>; (wild) boisterous
2.
adverbial exuberantly; (wild) boisterously

es wurde ausgelassen gefeiert — there was a lively party going on

* * *
ausgelassen
A. pperf auslassen
B. adj
1. Stimmung: exuberant; Person: lively; chirpy umg; stärker, auch Kind: boisterous; Feier: wild, crazy
2. GASTR:
ausgelassene Butter melted butter
C. adv feiern: exuberantly, wildly; sich benehmen: happily; stärker, auch Kind: boisterously
* * *
1.
Adjektiv exuberant <mood, person>; lively <party, celebration>; (wild) boisterous
2.
adverbial exuberantly; (wild) boisterously

es wurde ausgelassen gefeiert — there was a lively party going on

* * *
adj.
frolicsome adj.
hilarious adj.
left out adj.
rollicking adj.
wild adj. adv.
hilariously adv.
playfully adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • ausgelassen — ausgelassen …   Deutsch Wörterbuch

  • ausgelassen — Adj. (Aufbaustufe) von Freude erfüllt, übermütig Synonyme: lebhaft, lustig, munter, vergnügt, fröhlich, aufgedreht (ugs.) Beispiele: Alle waren heute in ausgelassener Laune. Die Kinder spielten ausgelassen auf der Wiese …   Extremes Deutsch

  • ausgelassen — ↑bacchantisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • ausgelassen — AdjPP übertrieben fröhlich std. (16. Jh.) Stammwort. Zu auslassen in der Bedeutung freilassen, nicht zurückhalten ; zunächst allgemein als hemmungslos, unbändig , dann zur heutigen Bedeutung spezialisiert. deutsch s. lassen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ausgelassen — ↑ lassen …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausgelassen — vergnügt; erheitert; gut aufgelegt (umgangssprachlich); frohgemut; froh gelaunt; beschwingt; fröhlich; gut gelaunt; bumsfidel (vulgär); …   Universal-Lexikon

  • ausgelassen — angeheitert, angeregt, animiert, aufgezogen, fröhlich, in Stimmung, lebhaft, lustig, munter, übermütig, vergnügt; (ugs.): aufgedreht, aufgekratzt, außer Rand und Band, [mops]fidel; (österr. ugs.): dulliäh; (ugs. emotional): quietschfidel; (ugs.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausgelassen — aus·ge·las·sen 1 Partizip Perfekt; ↑auslassen 2 Adj; übermütig, wild und fröhlich ↔ ruhig, still <Kinder, eine Stimmung; ausgelassen herumspringen, toben, tanzen> || zu 2 Aus·ge·las·sen·heit die; meist Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausgelassen — нем. [а/усгелясэн] необузданно …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • ausgelassen — aus|ge|las|sen (auch für übermütig) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausgelassen — A iss hoite gar aasgelussen. – Gomolcke, 108 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.